Weihnachtsbäume

2D- oder 3D-Nadeln? Neue Technologie. Bäume leben gerne!

Künstliche Weihnachtsbäume werden nicht nur wegen ihrer Erschwinglichkeit, sondern auch wegen ihrer langen Lebensdauer immer beliebter - bei richtiger Behandlung sogar über mehrere Jahrzehnte. Ihre Lagerung ist einfacher als in den Vorjahren. Die Bäume werden hergestellt, indem einzelne Zweige entfernt werden, sodass keine großen Kisten erforderlich sind.

Aber haben Sie sich gefragt, welchen künstlichen Baum Sie kaufen sollen? Ständig tauchen neue Technologien in der Baumproduktion auf dem Markt auf und wir werden eine sehr erfolgreiche einführen.

Als die ersten künstlichen Weihnachtsbäume auftauchten, war es etwas Unglaubliches, dass die Menschen sich ziemlich viel wünschten, auch wenn diese ersten Bäume optisch nicht zu den lebenden Bäumen passten. Heutzutage ist es voller Wissenschaft und Technologie möglich, lebende Bäume, einschließlich Kiefernnadeln, zu erschaffen und getreu nachzuahmen.

Die Plastikbäume waren und sind aus PVC (Polyvinylchlorid) und ihre Nadeln waren und sind im 2D-Design - - sie sehen aus der Ferne lebendig aus, aber bei näherer Betrachtung und Berührung werden Sie erkennen, dass sie künstlich sind. Diese Bäume sind die billigste Variante von künstlichen Bäumen..

2D Nadeln
3D Nadeln

Revolutionäre Technologie, die die Welt erobert, sind Bäume mit 3D-Nadeln! Ihre Herstellung ist komplizierter, aber der Gesamteindruck ist unglaublich. Die Bäume bestehen aus PE (Polyethylen), wodurch der Baum nicht nur vom echten ununterscheidbar aussieht und sich auch so anfühlt. Sie bringen mehr Leben in Ihr Zuhause.

PE-Bäume sind teurer als PVC, daher bieten wir Ihnen eine Alternative, die jedem gefällt. In unserem E-Shop finden Sie Bäume mit einer Kombination aus 2D- und 3D-Nadeln. 2D-Nadeln werden in der Mitte und 3D-Nadeln am Umfang des Baumes platziert - es sieht echt aus und dank dieser Kombination erhalten Sie maximale Dichte.

 

NEUHEITEN PER EMAIL